Siedler der Farben

Heute war ein besonderer Tag. Am Vormittag sind wir mit einem Geländespiel gestartet, dass seine Fortführung am späten Nachmittag fand.

Siedler der Farben hieß das Spiel. Im Dorf waren mehrere Stationen aufgebaut, die die Gruppen anlaufen konnten, um sich Baustoffe zu erspielen.

Jedoch musste man aufpassen, dass man den Räubern nicht über den Weg lief, da diese die Baustoffe rauben konnten.

In der Halle konnten die Baustoffe dann gegen Bausteine eingetauscht werden, die auf dem Spielfeld platziert werden mussten, so dass man möglichst viel Raum für sich in Anspruch nehmen konnte.

Das virtuelle Spielfeld

Nach der Mittagsruhe wurde erst noch eine Runde Disco-Bingo gespielt, ehe um 17 Uhr die zweite Runde des Geländespiels losging.

Im Anschluss brachen wir zur Nachtwanderung auf.

Nachdem wir dann um 23 Uhr wieder in der Halle waren, ging es für heute in die Waagerechte und morgen können wir ausschlafen, denn es wird gebruncht.

Gute Nacht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.