Letzte Infos zur Abfahrt

Morgen früh beginnt um 9:00 Uhr der Fahrtensegen in der Kirche. Im Anschluss fahren wir von der Kirchstraße aus ab.

Bitte seid pünktlich da und denkt an die Medikamente, Krankenkassenkarten und Impfausweise. Diese sollten in einem Briefumschlag mit dem Namen versehen abgegeben werden.

Unser Ärzteteam wird an dem Tor zur Kirche in der Kirchstraße stehen und die Sachen einsammeln.

Wenn wir etwas über die Kinder wissen müssen, scheut euch nicht, dies den Gruppenleitenden eures Kindes zu erzählen. Wir haben schon vieles miterlebt und gehen natürlich vertraulich und diskret mit den Informationen um.

Nach dem Fahrtensegen in der Kirche gehen die Gruppen geschlossen zu den Bussen und es dürfen auch nur die Teilnehmer einsteigen. Bitte geht nicht mit euren Kindern in die Busse rein.

Bedenkt bitte auch, dass wir nur rund 3 Stunden fahren. Ein paar Snacks sind vollkommen in Ordnung, aber bitte gebt den Kindern keine „Fresspakete“ mit. Wir haben es leider immer wieder feststellen müssen, dass die Rucksäcke Gene Ende des Lagers laufen lernen. 😉

Energydrinks sollten natürlich auch nicht auf die Packliste, genauso wie Handy und andere Videospiele. Auch die Gruppenleiter sind angehalten ihre Mobiltelefonnutzung auf das notwendigste zu reduzieren. Wir wollen miteinander spielen und nicht alleine. Dabei kann es helfen, dass die Kinder ihre Handy zu Hause vor dem Verlassen des Hauses auf den Tisch ablegen. Sorry Kids für den Tipp 😉

Bis morgen, euer Ferienlagerteam

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert