Ankunft in Lähden

Moin zusammen, wir werden gegen 16 Uhr in Lähden sein. Beim Schützenplatz werden wir auch wieder die Fundgrube aufbauen und die Bastelsachen ausgeben. Bitte schaut unbedingt hier vorbei, ob ihr noch etwas erkennt. Wir können auch jede helfende Hand beim abladen des LKW gebrauchen. Bis gleich

Weiterlesen

Tag zehn – Heimfahrt

Heute morgen kam die Aufbruchstimmung ins Lager. Die Kinder und Gruppenleiter packten die Koffer und Luftmatratzen ein. Nach einem Frühstück auf die Hand gingen wir anschließend zum nahegelegenen Mehrgenerationenspielplatz und die Gruppenleiter räumten mit Hilfe der Gruppen 7 und 14 die Halle auf. Mit den Bussen kamen auch Extrafahrer für die Bullis mit, da wir diese nach 10 anstrengenden Tagen nicht mehr über die Distanz sicher fahren können 😉. Danke an die freiwilligen Fahrer. Um 12:15 Uhr machten wir uns dann auf dem Heimweg nach Lähden. Dort werden wir voraussichtlich gegen 16 Uhr ankommen. Bitte lasst den Schützenplatz und die Schützenstraße in Lähden frei, da wir dort mit dem LKW und den Bussen durch müssen. Wir halten euch über die WhatsApp-Gruppen auf dem Laufenden. Wir möchten uns auf diesem Wege jetzt auch nochmals bei allen Helfern, Gönnern und Sponsoren bedanken, ohne die es kein Ferienlager unter den uns bekannten Bedingungen geben würde. Es ist nicht selbstverständlich, dass die Unterstützung so bedingungslos stattfindet. Ebenfalls bedanken wir uns auch bei den Eltern, die uns Jahr für Jahr immer wieder das Vertrauen schenken. Wir sehen uns später, euer Ferienlagerteam

Weiterlesen

Tag neun – der letzte Abend

Heute morgen durften wir eine Stunde länger schlafen. Nach dem Wecken mit Chromaganschüsseln hatten wir die letzte Morgenbesinnung und im Anschluss das letzte Frühstück im Speisesaal. Die Ältesten saßen am extra vorbereiteten Tisch. Am Vormittag haben wir dann die Halle für die Party am Abend geschmückt. Zum Mittag gab es Gyrospita auf der Hand und die letzte Mittagsruhe stand an. Gegen 16 Uhr haben wir dann noch die Gruppenfotos gemacht und einen Wortgottesdienst gefeiert. Im Anschluss gab es dann ein Buffet und die Party konnte starten. Zu 22 Uhr ging dann die große Sause zu Ende und die Gruppen 7 und 14 wurden verabschiedet. Danach liefen dann die letzten vier Lieder und mit einem Vater Unser wurde der Tag beendet. Morgen früh wird dann die Halle aufgeräumt und wir kommen wieder nach Hause. Gute Nacht, euer Ferienlagerteam

Weiterlesen