Festivals über Festivals

Heute morgen wurde das Spiel „Festivals erobern“ gespielt. Hier mussten die Kinder so viele Festivals wie möglich besitzen. Dazu müssten sie Aufgaben erfüllen, Zeit bei den Festivals verbringen um Ausrüstung zu bekommen, die sie verkaufen konnten um Lizenzen zu kaufen womit sie die Festivals sichern konnten oder von anderen Gruppen zurück gewinnen konnten.

Zum Mittag gab es heute eine richtig leckere Erbsensuppe.

Nach der Mittagspause stand die freie Kinderbeschäftigung auf dem Plan. Hier konnten die Kinder entscheiden, ob sie wandern gehen, in der Halle tanzen wollten oder zum Spielplatz am Hillesee gehen wollten.

Nach dem Abendessen (es gab richtig leckere Pizza) haben sich die Gruppen für die diesjährige Hitparade fertig gemacht. Alle hatten richtig coole Kostüme und Choreographien. Freut euch schon Mal auf die Darbietung im Kirmeszelt!

Die Gruppe 14 (die ältesten Jungs) gewannen die Hitparade mit einer Darbietung der Village People mit dem Lied YMCA.

Nach der Abendbesinnung ging es dann ins Bett.

Gute Nacht und bis morgen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.