Der Samstag ist auch schon zu Ende…

Heute morgen fingen wir den Tag mit einer Morgenbesinnung in den Gruppen an. Jede Gruppe sollte sich auf dem Gelände einen Platz suchen, an dem sie Senfkörner einpflanzen konnte.

Am Vormittag stand dann das Basteln an. Passend zum Thema wurden T-Shirts durch Batiktechnik gestaltet. Dazu wurden auch neue große Tücher mit Gesellschaftsspielen für das Lager gebastelt.

Einige Batikshirts. Ein super Ergebnis.

Am Nachmittag stand ein Spiel in und ein Spiel vor der Halle an. Das Lager wurde in groß und klein aufgeteilt und dann gespielt. Draußen fand das Schmuggelspiel statt und in der Halle wurde Krabbencatchen gespielt. Dafür wurde die Halle komplett abgedunkelt und die Spieler mussten ihre Gegner durch Knicklichter erkennen.

Am Abend durften die Gruppen dann frei entscheiden, was sie machen wollten. Es bestand auch die Möglichkeit zu duschen. Gegen 22 Uhr fand dann die Abendbesinnung statt und die Kinder sind danach zur Nachtruhe auf die Matratzen geschickt worden.

Morgen starten wir dann in den Ferienlagersonntag.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.