Duell um die Welt

Heute war das Thema des Tages „Duell um die Welt“ angelehnt an die Show von Joko und Klaas. In den Ferienlagergruppen duellierten sich die Gruppen am Vormittag um Punkte für den Nachmittag zu erspielen.

Am Nachmittag konnten die Gruppen dann ihre erspielten Punkte einsetzen und emsländische Dörfer erspielen. In kleinen Spielen am Nachmittag konnten weitere Punkte erspielt werden, um anderen Gruppen Dörfer zu klauen oder die eigenen Dörfer zu stärken.

Gegen Ende des Spiels würden wir dann von einem kleinen Regenschauer überrascht, konnten aber rechtzeitig in der Schützenhalle unterkommen, wo eine spannende Liveauswertung kurzerhand aus dem Ärmel geschüttelt wurde.

Am Abend gab es eine kleine Überraschung. Mit Bussen ging es zu Waldbühne Ahmsen, wo die Firmen Elektro Miels und Klempnerei Miels uns mit einem Imbisswagen empfingen. Danke dafür vom gesamten Lager.

Auf der Waldbühne fand dann mit Unterstützung des Waldbühnentechnikteams die diesjährige Hitparade statt, die die Gruppe 14 mit einem selbstgeschriebenen Rap gewann.

Im Anschluss führen wir mit den Bussen wieder nach Lähden.

Morgen treffen sich dann die Gruppen, die getestet werden um 9:30 Uhr beim Gesundheitszentrum Gödiker und danach um 10 Uhr alle auf dem Schützenplatz.

Bis Morgen,

euer Ferienlagerteam

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.